Synergetische Pflege

Schönheitspflege im Rhythmus der Naturgesetze

Egal, ob Winter, Frühling, Herbst oder Sommer – jede Jahreszeit hat ganz eigene Reize und Herausforderungen. Auch Ihre Haut muss sich diesen stellen. Daher empfiehlt es sich, ein synergetisches Pflegekonzept bereitzuhalten, um immer eine gesunde, gepflegte, frische und zarte Haut zeigen zu können. Da Ihr Hautbild zu 50 Prozent das Ergebnis Ihrer täglichen Pflege ist, reicht eine kosmetische Behandlung im Monat nicht aus. Nur eine konsequente Pflege zu Hause kann für eine schöne und gesunde Haut sorgen. Und das Beste: Davon profitieren auch Gesundheit und Seele.
Anders als andere Pflegekonzepte überzeugt das Deynique Prinzip durch Langzeitwirkung als Vorsorge und Anti Aging. Das Ziel: Ihre Haut soll in 5 Jahren jünger wirken als heute!

Das Sechs-Schritte-Pflegeprogramm für Ihre tägliche Hautpflege:

1. Aloe Vera Cleanser

Eine sorgfältige Hautreinigung steht am Anfang jeder Pflegeeinheit, da nur reine Haut Pflegeprodukte richtig aufnehmen kann. Der Aloe Vera Cleanser sorgt hier für Abhilfe, indem er Ihre Haut von Schmutz und Schadstoffen befreit, ohne ihre Schutzschicht anzugreifen. Darüber hinaus entfernt er Ablagerungen aus den Poren und lässt verbrauchte Fette abfließen, wodurch ein besseres Einziehen von Vitalstoffen in die Haut ermöglicht wird.

2. Aloe Vera Freshener

Da im Leitungswasser häufig auch Schadstoffe, Salze und Kalke zu finden sind, die Ihre Haut reizen können, ist eine Nachreinigung mit dem Aloe Vera Freshener zu empfehlen. Denn durch die Nachbehandlung mit dem Aloe Vera Freshener nach Ihrer täglichen Gesichtsreinigung sind alle Schadstoffe beseitigt und Ihre Haut ist nicht nur reiner, sondern auch feiner.

3. Aloe Vera Gel

Als Multitalent der Pflege verringert das Aloe Vera Gel schädliche Mikroorganismen auf Ihrer Haut und hilft bei der Reparatur geschädigter Haut-Partien. Es ist der dritte Schritt des Pflegeprogramms und reguliert den Feuchtigkeitshaushalt Ihrer Haut so gut wie kein anderes Produkt.

4. Aloe Vera Avocado “E“ Oil

Das Aloe Vera Avocado “E“ Oil eignet sich besonders gut in der Kombination mit dem Aloe Vera Gel. Nutzen Sie die Phase, in der das Gel in die Haut einzieht, und tragen Sie etwas von dem Oil auf! Damit erhält Ihre Haut eine extra Portion Vitamin E. Dieses schützt nicht nur vor freien Radikalen, sondern hilft auch, das Bindegewebe zu erweichen bzw. weich zu halten. Die Verbindung von Aloe Vera und Avocado kurbelt außerdem ganz sanft aber wirkungsvoll die Durchblutung an.

5. Aloe Vera Moisture Creme/Aloe Vera Moisture Lotion

Nach dem Auftragen des Aloe Vera Avocado “E“ Oils, kann mit der Anwendung der Moisture-Produkte die Durchblutung Ihrer Haut verstärkt werden. Dabei werden frische Feuchtigkeit und körpereigene Nährstoffe in Ihre Haut befördert. Dieser entscheidende biovitale Pflegeschritt versorgt die Haut zusätzlich von innen.

6. Aloe Vera Bio Cell

Nach diesen fünf Pflegeschritten arbeitet es heftig in Ihrer Haut. Regenerierungsprozesse laufen ab und Kondition baut sich auf. Mit Bio Cell als Finalcreme können Sie abschließend den Schutz-Faktor Ihrer Haut erhöhen.
Für die komplette Pflegeroute aus sechs Schritten benötigen Sie nicht ganz vier Minuten, sogar wenn Sie gründlich vorgehen – so wenig Zeit für so viel Wirkung.

 

Sobald Ihre Haut einen neuen Pflegerhythmus gefunden hat, dürfen Sie ihr ein paar Delikatessen anbieten, beispielsweise Zusatzrationen Vitamin C für die Nacht oder Augenöffner am Morgen:

Vitamin C-Nachtcreme

Die Vitamin C-Nachtcreme wirkt sich positiv auf den nächtlichen Erholungsprozess Ihrer Haut aus. Sie reguliert den Fett- und Feuchtigkeitsausgleich. Dabei wird Ihre Haut gefestigt und erholt sich über Nacht, um morgens mit voller Kondition aufzuwachen.


Eye Firming-Creme

Da die Haut um die Augen so fein wie Eierschale und viermal dünner als auf den Fußsohlen ist, trocknet sie schneller aus und benötigt spezielle Pflegesubstanzen. Die Eye Firming-Creme sorgt hier für Abhilfe. Sie mildert nicht nur Augenfalten, sondern repariert diese besonders zarte Haut.

Wintercreme

Kälte und Wind im Winter machen unserer Haut besonders zu schaffen. Da platzen schon einmal feine Äderchen und hinterlassen Rötungen im Gesicht. Unsere Wintercreme bringt da die nötige Pflege, sie ist wie ein schützender Mantel für Gesicht und Hals.

Sommersynergie

Im Sommer möchte die Haut sanfte Micropflege, die ihr viel Feuchtigkeit und einen Rundum-UV-Schutz bietet, dabei aber leicht ist und schnell einzieht. Die Summer Night-Creme unterstützt die tägliche Sommerpflege, indem sie Schutzfaktoren in Ihre Haut einspeichert.

 

Institut für Kosmetik und Face-Design
                                                … Alles für Ihre Schönheit!